RLBS FFB Wappen FFB
Freiwillige Feuerwehr Budenheim
Kopf Bild
RSS Feed Twitter E-Mail

Aktuelles

Absturzsicherungslehrgang absolviert
14.05.2007
Wenn die Feuerwehr in Bereichen arbeiten muss, in denen ein Absturz der Einsatzkräfte nicht ausgeschlossen werden kann, müssen sich diese sichern. Auch wenn andere Menschen in großer Höhe in Gefahr geraten, kann die örtliche Feuerwehr erste Sicherungsmaßnahmen ergreifen.
Für diese Einsätze werden auch bei der Feuerwehr Budenheim einige Sätze an besonderer Ausrüstung vorgehalten. Deren Benutzung setzt allerdings einen Anwenderlehrgang voraus, um mit dieser speziellen Materie vertraut zu werden.

Bei dem Lehrgang in Ingelheim wurde an mehreren Objekten ausgiebig mit der vorgesehene Ausrüstung geübt. An einem Kran übten die Teilnehmer den gesicherten Vorstieg im absturzgefährdeten Bereich, um beispielsweise einem Verunfallten zu Hilfe zu kommen. Auch die Personenrettung von höher gelegenen Gebäuden, Anlagen war Inhalt der Ausbildung.

Mit dem Wissen und Material zur Absturzsicherung stehen den örtlichen Feuerwehren geeignete Mittel zur Verfügung, um bis zum Eintreffen der sog. Höhenrettungsgruppe wirksame Hilfs- und Sicherungsmaßnahmen durchführen zu können.

(Vielen Dank an Sven Windisch, FF Nierstein-Schwabsburg für die Fotos)
 
© Feuerwehr Budenheim 2018